Genogramm

 


Die eigene Familiengeschichte neu entdecken

Das Genogramm - die eigene Familiengeschichte neu entdecken - Elisabeth Hölldorfer

die eigenen Wurzeln bewusst wahrnehmen

sich mit den eigenen Wurzeln verbinden

Kraft aus den eigenen Wurzeln schöpfen

 

Das Genogramm ist eine der vielen Methoden der systemischen  Beratung und Therapie.

Es ist eine Art Familienstammbaum über mindestens drei Generationen hinweg.

 

Das Genogramm gliedert sich in zwei Teile:

 

Der erste Teil ist ein Fragebogen mit begleitendem Gespräch.

Konkrete und persönliche empfundene Informationen über die Familie werden gesammelt.

 

Im begleitenden Gespräch werden

  • Qualitäten und Ressourcen des Familiensystems  
  • familiäre generationsübergreifende Muster
  • die spezifischen Beziehungen in der Familie 

erarbeitet.

 

Mit diesen Informationen wird im zweiten Teil das Genogramm mit festgelegten Zeichen graphisch dargestellt.

  • Die Familienstruktur wird übersichtlich.
  • Wichtige Informationen über die Familie werden vermerkt.
  • Die Beziehungen innerhalb der Familie werden markiert.

  

Somit ist im Genogramm Ihre ganz persönliche Familiengeschichte übersichtlich dargestellt. Durch Farbgebung sowohl der unterschiedlichen Generationen wie auch der persönlich wesentlich empfundenen Inhalte können Sie

die individuelle Note ihres persönlichen Genogramm nochmals hervorheben und es zum „eigenen Kunstwerk“ gestalten – äußerlich wie auch innerlich

 

Durch die intensive Auseinandersetzung mit der Familiengeschichte haben Sie die Möglichkeit, sich bewusst mit den Ressourcen ihrer persönlichen Geschichte zu verbinden und sich von alten überholten Mustern zu lösen.

Als Ausklang der Genogrammarbeit biete ich Ihnen dazu ein kleines Ritual an.

 

Die Genogrammarbeit umfasst 2 Termine

Preis:                                  54,00 €

 

Lisa Hölldorfer - Begleiten: Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Petra Brutscher - Behandeln: Wellnesstherapeutin

Kompetenz

Schutz

Wohlfühlen

Atmosphäre